Bläserklassen

Seit dem Schuljahr 2004/2005 führen wir gemeinsam mit der Volksschule Poysdorf Bläserklassen.

Bei diesem jeweils zweijährigen Projekt musizieren Volksschüler gemeinsam auf Orchesterblasinstrumenten wie z.B. Flöte, Trompete, Horn oder Tuba. Im Klassenverband erlernen die Schüler und Schülerinnen systematisch das Spielen des Instrumentes. Von Anfang an motivieren das Zusammenspiel und die gemeinsamen Erfolgserlebnisse.

Zwei Musikschullehrer und ein Klassenlehrer unterrichten gemeinsam die aus den Parallelklassen zusammengestellte Schülergruppe im Rahmen des regulären Schulvormittags.

Die Teilnahme an diesem Projekt ist freiwillig, die Eltern der Schüler beteiligen sich an den Kosten der Leihinstrumente.

Auch im heurigen Schuljahr begann in der dritten Volksschulklasse wieder eine neue Bläserklasse, sodass derzeit zwei Bläserklassen geführt werden.

Die Auswahl des Instrumentes für das jeweilige Kind wird zu Beginn des Schuljahres nach Probieren verschiedener Instrumente von den Lehrern für das Kind passend vorgenommen. Sehr viele Teilnehmer der Bläserklassen nehmen nach Ende des Projektes Bläserklasse in der Volksschule auch weiter Unterricht für das Instrument an der Musikschule.

 

Musikschullehrer die in den Bläserklassen unterrichten: Richard Jauk, Lena Eichberger, Andreas Schacher

Weitere Fragen zu den Bläserklassen richten Sie bitte an die Musikschulleitung

oder lesen Sie hier mehr: http://www.blaeserklasse.de